Fertigung & Produktion

Zukunftsweisende Fertigungstechnik

Die Kernkompetenz von cms electronics ist die Realisierung von Kundenwünschen im Bereich der Fertigung von elektronischen Baugruppen, Systemen und Geräten.

Innovationsgeist, ständiger Know-how-Aufbau unserer Mitarbeiter sowie die Wachstumsstrategie des Managements machen unsere Erfolgsstory möglich.

Steigende Produktionskapazitäten und die rasante Weiterentwicklung unserer Fertigungstechnologien an den Standorten in Österreich, Ungarn und Deutschland stellen die Weichen für zukünftige Projekte.

Die Stärken unserer Standorte, z.B. die günstige Kostenstruktur des Werkes in Ungarn, die Spezialisierung in der Medizintechnik und für Kleinserien in Deutschland oder der hohe Automatisierungsgrad der österreichischen Produktion, werden gezielt im Interesse unserer Kunden eingesetzt.

Unser Technologieportfolio

Bestücktechnologien

einfach & effizient - hoch präzise & hybrid

 

An die Grenze der Physik...

Verdopplung der Bestück-Kapazitäten, Potenzierung der Genauigkeit und Steigerung der Produktionsperformance sind klare Gründe bevorzugter Partner für unsere Kunden zu sein und gemeinsam zu wachsen. Neue Anforderungen am Elektronikmarkt sind die Antriebsfedern für die Weiterentwicklung in Bezug auf Miniaturisierung, Geschwindigkeit und prozessfähiger Genauigkeiten. Dies erfordert einerseits die Wahl der richtigen Partner, die uns auf dem Weg mit viel Engagement und intelligenten Lösungen begleiten und andererseits hochmotivierte Mitarbeiter, die mit innovativer Problemlösungskompetenz die Kundenanforderungen verstehen und effektiv umsetzen. Das Spektrum reicht von erprobter Lohnbestückung mit geringer Komplexität bis hin zu aufwändigen High-Tech-Anwendungen für Zukunftsmärkte.

Oberflächen- & Verbindungstechnologien

erprobt & sicher - neuartig & flexibel

 

Wir bleiben zusammen - ein Leben lang...

Dies gilt nicht nur für die Verbindung zu unseren Kunden und Partnern sondern insbesondere auch für unsere Produkte. Sämtliche am Markt verfügbaren Verbindungstechnologien können applikationsspezifisch eingesetzt werden. Dabei können, je nach den Wünschen unserer Kunden, zwischen unterschiedlichen Automatisierungsgraden, Verbindungsmedien und Verfahren gewählt und die Verfahren miteinander kombiniert werden, um wirtschaftlich optimiert die höchstmögliche Zuverlässigkeit zu erreichen.

Prüf- & Analysetechnologien

standardisiert & kosteneffizient - hoch komplex & individuell

 

Qualität muss geprüft sein...

Kompromisslose Prüfstrategien sind die Basis für die von cms electronics verfolgte Null-Fehler-Strategie. Die Teststrecke eines Produktes beginnt bei den Simulationen in der Designphase, erstreckt sich über die vollautomatisierten SPI-, AOI und X-Ray-Verfahren in der Produktion, den DVP-Tests und -Analysen bis hin zu den EOL-Prüfungen mit ICT/FCT. Für unsere Produktion gehören automatisierte und linienintegrierte Prüfungen zum Standard. Additiv können hochtechnologische Prüfstrategien für die Bereiche der Mechanik, Elektronik sowie im Audio- oder Lichtsektor zum Einsatz kommen. Die von cms electronics entwickelten Prüftechnologien stellen sich allen technologischen Herausforderungen.

Automatisierungs- & Montagetechnologien

halbautomatisch & anpassungsfähig - vollautomatisiert & hoch ökonomisch

 

Mensch und Maschine geben sich die Hand...

Die Innovationskraft unserer Mitarbeiter gepaart mit verschiedensten High-Tech-Robotik Lösungen bilden das Fundament für unsere Automatisierungstechnologien. Diese kommen in den elektronischen und mechanischen Fertigungs-, Nutzentrenn-, Prüf- und Montageverfahren zur Anwendung. Smart und Cyber sind Begriffe, die es umzusetzen gilt, wie beispielsweise intuitive Benutzeroberflächen oder dezentrales Monitoring. Die Ökonomie und die Prozessstabilität stehen bei der Konzeptionierung und Realisierung im Mittelpunkt. Dabei wird der Automatisierungsgrad entsprechend den Anforderungen ausgelegt und mit flexiblen, modularen Komponenten optimal in die Praxis umgesetzt.

Digitalisierungs- & Vernetzungstechnologien

durchgängig verbunden & rückverfolgbar - zukunftsweisend & innovativ

 

Vernetzung ist die natürlichste Sache der Welt...

Wie in der Natur ist auch in der Produktionswelt die Vernetzung überlebenswichtig. Das enge Zusammenwirken der am Wertschöpfungsprozess teilnehmenden Menschen, Anlagen und Daten in Form von digitalen Netzwerken wird über den zukünftigen Erfolg maßgeblich entscheiden. cms electronics pflegt eine sehr offene und transparente Kommunikationskultur und fördert innovative Ideen. Dabei liegt der Focus auf horizontaler und vertikaler Integration der internen und externen Prozesse. Die konsequente Umsetzung eines Traceability-Excellence-Programmes und die erfolgreiche Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen wie die Einführung eines MES-Systems sowie die Konzeptionierung und Umsetzung von cyber-physischen Produktions- und Monitoring-Systemen sind wichtige Meilensteine auf dem Weg der Industrie 4.0.

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf!

Optisches Bohren von Leiterplatten

In der Präzisionselektronik nimmt cms electronics eine Vorreiterrolle ein.

Eine eigens konzipierte und entwickelte Bohrmaschine wird zum optischen Verbohren von Aufnahmesysteme von PCBs verwendet. Die in einem eigenen vollklimatisierten Raum aufgebaute Anlage ist in der Leistung für eine 6Ϭ Prozessfähigkeit bei 50µm ausgelegt. Erreicht wird dies durch ein komplexes Zusammenspiel von hochauflösenden Kameras, genauesten Positioniervorrichtungen und einer perfekt abgestimmten Software.

Der Einsatz von Opto-Bohren ist eine der Grundvoraussetzungen für hochpräzise Leiterplatten-Systeme bei LEDs wie sie in den Beleuchtungsanwendungen z.B. der Matrix-Scheinwerfer-Technologie im Automotive-Bereich Verwendung finden.

Laseroptische Hochpräzisionsbestückung

Die fortschreitende Entwicklung und Miniaturisierung erfordern das Setzen immer kleinere Bauteile mit immer geringeren Toleranzen bei hoher Geschwindigkeit und Prozesssicherheit.

Früher waren Form und Größe von Gehäusen und Platinen ausschlaggebend und ermöglichten eine Prozesssicherheit im Bereich von 3σ. Wir bei cms electronics können unseren Kunden, dank unserer neuen Hybrid 5 von Assembléon, eine  Prozesssicherheit von 6σ und einer Genauigkeit von 50μm bieten.

Dies garantiert unseren Kunden höchste Präzision und Qualität auf ganzer Linie!